News

Yoga- und Achtsamkeitstag im Festsaal, Rathaus Karlsruhe-Bulach

Samstag, 20. und Sonntag, 21. Februar 2021

Sangha-Seminars bietet ganzheitliche Yoga-Retreats in Zusammenarbeit mit verschiedenen Referenten an, so auch im Festsaal im Rathaus Karlsruhe-Bulach.  Die kraftspendenden Sangha-Seminare sind für alle Leistungslevels geeignet. Vorkenntnisse sind natürlich schön, aber kein Muss. Am Samstag liegt der Fokus auf eine Intensive yoga Praxis: Asanas (Yogahaltungen), Pranayama (Atemübungen) und Meditation in Shavasana (Tiefenentspannung), sowie eine Einfuhrung und erste Übungen der Achtsamkeitspraxis.   Der Sonntag ist ganz der edlen Stille gewidmet und wir üben Yoga und Meditation sowie Achtsamkeit während unserem Gehen und des gemeinsamen Mittagessens. 

Anmeldung und Infos

Kommentare zu diesem Artikel
Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge

Allgemeine Infos

Lieber Interessent, liebe Interessentin,

Sangha-Seminars schafft einen Raum, in dem der Zustand des Yoga erlebbar wird. Dies findet seinen Ausdruck in einem vielfältigen, qualitativ hochwertigen Übungsangebot. Der Charme des Seminars liegt in den unterschiedlichen Erklärungsmethoden, verschiedenen LehrerInnen und im ganztägigen Üben. Sie schaft die möglichkeit eine kontiuierlicher Praxis und damit die Grundlage zur Vertiefung und Verinnerlichung des Wesentlichen. Sangha-Seminare sind eine Kurzpause für die Seele. Mein persönliches Indien-Retreat vor der Haustür.

Einsteigern bietet ein Besuch des Seminars neben einer vielfältigen Übersicht über das, was in der Region an Yoga angeboten wird, die Möglichkeit, ins Wasser zu springen und dabei von der inspirierenden Stimmung mitgetragen zu werden und Neues auszuprobieren.

Bereits erfahrenen Übenden bietet die Länge und Vielfältigkeit des Seminars eine gute Gelegenheit, ihre Praxis zu vertiefen.

Der Achtsamkeitstag am Sonntag gilt als Geheimtipp unter den Yoga-Übenden. Getragen von einer wohlwollenden, neugierigen und offenen Haltung schaffen wir einen Raum, in dem der Zustand von Yoga erfahren werden kann.

Kommentare zu diesem Artikel
Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge

Persönlich erreichbar:
Jeroen van den Bos
Tel. 0151 56 07 51 27
Mail: info@sangha-yoga.de

Achtsamkeit


allgemeine Informationen
DatenschutzerklärungImpressum
Zum Seitenanfang