Unser Vorhaben

Sangha-Seminars lädt Yogalehrer verschiedener Yogastile und -schulen sowie Vertreter unterschiedlicher Yoga-Wege ein, gemeinsam Workshops zu veranstalten. Gemeinsames Auftreten kann eine interkulturelle Offenheit und ein weltoffenes Miteinander fördern.

Infos für KooperationspartnerInnen / Yoga- und MeditationstrainerInnen findest du hier.

    Über uns

    Wir sind ein kleines Team, welches sich dafür einsetzt, mehr Achtsamkeit in die Welt zu bringen. Dafür veranstalten wir intensive Yoga- und Achtsamkeits-Wochenendseminare. Wir buchen die Location und stellen ein Team von mind. vier LehrerInnen zusammen, die lokal ansässig sind. Jeder Lehrer unterrichtet einen Unterrichtsblock von insgesamt vier Blöcken (jeweils zwei pro halbem Seminartag, Sa.-Mittag bis abends und So.-Morgen bis mittags). So bieten wir unseren Teilnehmern Yoga-Vielfalt und schaffen einen Gemeinschaftscharakter. Am Samstag des Seminars gibt es einen besonderen Act (Musiker/Menschen, die etwas Interessantes beizutragen haben, wie Klangschalen-Meditation, Poetry Slam o.ä.). Dieser Act verbindet Yoga/Achtsamkeit und damit Selbsterfahrungspraxis und Kultur.  

    Jeroen van den Bos

    Jeroen van den Bos ist als Projektleiter und als Geschäftsführer tätig. Für deine Vorschläge, neue Projekte, regionale Aktionen und bei Interesse an einer Kooperation als Seminarmanager*in hat er immer ein offenes Ohr für Dich.

    jvandenbos@sangha-seminars.net.

    Jeroen van den Bos ist Kunst- und Bildhauermeister, Diplom-Yogalehrer und technischer Produktdesigner. Bis 2011 führte er das Yogastudio Karlsruhe. Seitdem engagiert Jeroen sich dafür, mehr Bewusstsein für die Themen Achtsamkeit und Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu schaffen. Ganz nach dem Leitsatz: Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest (Ghandi).

    Diana Krsteski

    Diana Krsteski ist die Projektorganisatorin bei Sangha-Seminars. Du kannst sie gerne anschreiben, wenn du TeilnehmerIn oder TrainerIn bist und Fragen zum Seminarablauf hast. Sie ist außerdem für dich da, wenn es um Social-Media-Angelegenheiten geht – wenn du zum Beispiel als TrainerIn einen Gastbeitrag für uns schreiben oder ein Interview geben möchtest.

    Diana ist ausgebildete PTA und Diplom-Pädagogin. Sie hat außerdem eine einjährige Yogalehrer-Ausbildung absolviert und praktiziert Yoga und Achtsamkeit intensiv seit 2012. Ihr Seelenweg ist geprägt von Missbrauch und Gewalt – ein Leben mit einer posttraumatischen Belastungsstörung ist die Folge davon. Achtsamkeit hilft ihr, im gegenwärtigen Moment zu bleiben sowie starke Gefühle aus der Vergangenheit annehmen zu lernen und darüber Heilung zu erfahren. Sie erlebt täglich kleine Wunder über die Kraft des Gewahrseins. Sie schreibt über ihre Erfahrungen auf ihrer Seite gluecklichgesund.net sowie in ihren Büchern und möchte darüber anderen Betroffenen Mut machen, dass es möglich ist, ja zum Leben zu sagen, trotz Angst und Depression.

    Kennen Sie schon unsere Newsletter?

    Persönlich erreichbar:
    Jeroen van den Bos
    Tel. 0151 56 07 51 27
    Mail: jvandenbos@sangha-seminars.net

    Im Geiste der Grosszügigkeit und Solidarität


    allgemeine Informationen
    Datenschutzerklärung
    Zum Seitenanfang

    Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Erfahrung zu bieten. Fahren Sie fort, ohne Änderungen vorzunehmen, gehen wir davon aus, dass Sie die auf dieser Webseite verwendeten Cookies akzeptieren. Mehr Informationen

    OK