Willkommen auf unserem Blog

Zum Nachdenken: Du möchtest in deinem Leben etwas verändern?

Nimm dir bitte einen Moment Zeit und überlege, was du machst, nachdem du mit dem Lesen dieses Artikels fertig bist?

Sitzt du im Moment, während du diese Zeilen liest? Dann nimm dir doch zum Beispiel nach dem Lesen vor, auf andere Weise aufzustehen als du es sonst tust. Und du wirst sehen: Genau wie die Probanden der Testgruppe eines psychologischen Tests wirst du voraussichtlich vollautomatisch wieder genauso aufstehen wie üblich.

Es ist nicht leicht, Gewohnheiten zu verändern, die tief in uns verankert sind. Dafür braucht es u.a. eine bewusste Entscheidung und regelmäßiges Üben mit viel Geduld und ohne große Erwartungen – meist tritt dann der gewünschte Erfolg mit der Zeit ein und die neue Gewohnheit verfestigt sich in der Tiefe. Wir lassen das alte Verhaltensmuster immer mehr los. Erfahren auf diesem Weg aber auch immer wieder Rückschläge, mit denen wir umgehen lernen können.

Wie schwer das sein kann wird unter anderem deutlich, wenn wir betrachten, wie viel innere Arbeit nötig ist, um auf die Problematik der Erderwärmung zu reagieren. Da finden wir Ausreden, erfahren inneren Unmut, sind vergesslich im Umsetzen der neuen Angewohnheiten, oder sträuben uns komplett gegen die Veränderung aus Angst vor dem Verlust.

Motivation und Imagination (sich etwas bildhaft vorstellen) sind wichtige Schlüssel zum Erfolg – wenn es darum geht, etwas zu bewegen, zu verändern, ein Ziel zu erreichen.

Eine Übung für dich:

Frage dich jeden Morgen wie es sich anfühlen würde, wenn du dein Ziel erreichen würdest? Hierüber kannst du dich selbst motivieren und gleichsam malst du dir im Geist deine neue Situation aus. Du visualisierst dein Ziel, stellst es dir vor und sorgst dafür, dass sich alles in dir auf dein „neues Leben“ ausrichtet. Mit jedem Tag, an dem du übst, werden die neuen Bilder in dir fester und mit der Zeit wird sich deine innere Welt auch in Veränderungen deiner äußeren Welt zeigen.

In unserem Seminar Soul Work unterstützen wir dich dabei, zu erkennen, was du loslassen möchtest und wir geben dir für dich stimmige Hilfsmittel aus dem Yoga an die Hand, mit denen du es schaffst, dich selbst zu entwickeln.

Singer und Songwriter Andy Wilson

 Andy WilsingAndy Wilsing ist ein bekannter Singer Songwriter und Gitarrist im Raum Stuttgart. Sein Talent wurde ihm in die Wiege gelegt – sein Vater war Opernsänger. Andy lebt seit seiner Geburt ein Leben mit einer starken Sehbeeinträchtigung und er verarbeitet vieles, was ihn bewegt über seine Musik, in seinen Songtexten. Seine Stimmfarbe wird als sanft wärmend, tief berührend und kraftvoll zugleich empfunden.

Stilistisch sind seine Lieder dem akustischen Pop-Rock zuzuordnen. Andy hat ein ausgeprägtes Gehör für Klänge und Kompositionen, wodurch seine Songs eine fein arrangierte Note erhalten. In seinem aktuellen Album „Close to me“ präsentiert er seine Musik in einer Live-Akustikversion, was ihn für seine Hörer besonders nahbar macht und wie wir ihn ebenso bei Soul Work am 12. und 13. März 2022 im FUX erleben werden.

Du kannst Andy jetzt schon kostenlos auf Spotify oder YouTube lauschen.

 

Seminarraum im Fux - Festigungs- und Expansionszentrum

Hier im FUX - Festigungs- und Expansionszentrum im alten Schlachthof 33, 76131 Karlsruhe werden einige unserer Seminare stattfinden. Das FUX liegt gut zu erreichen im Osten von Karlsruhe. 

Mehr über FUX im Internet: FUX Festigungs- und Expansionszentrum

 

Foto von Brigida González

Parken und Anfahrt: https://alterschlachthof-karlsruhe.de/anfahrt/

Ein Seminarraum im FUX:

Foto von Brigida Gonzàlez

Herzlich Willkommen bei Sangha - Seminars!

Schön, dass du hier bist!

Sangha-Seminars bietet dir ganzheitliche Yoga-Retreats in Zusammenarbeit mit verschiedenen erfahrenen und regional ansässigen ReferentInnen an. Somit erhältst du Einblicke in diverse Yogastile, erfährst Achtsamkeit auf vielfältige Weise und du hast die Möglichkeit, dich mit Menschen aus der Achtsamkeits-Szene zu vernetzen.

Kurzum: wir schenken dir intensive Impulse zur Vertiefung deiner Praxis und wir holen dich stets da ab, wo du gerade stehst.

Außerdem arbeiten wir mit verschiedenen Künstlern zusammen, die für ein wundervolles Samstag-Abenderlebnis sorgen. So entsteht ein ganz spezielles, gemeinschaftliches Seminar-Arrangement: Sangha-Seminars.

 Melde dich jetzt zu unserem Seminar Soul Work an und freue dich auf ein besonders Seminarerlebnis! Anmeldeportal

Persönlich erreichbar:
Jeroen van den Bos
Tel. 0151 56 07 51 27
Mail: jvandenbos@sangha-seminars.net

Yoga und Achtsamkeitsseminar im März


allgemeine Informationen
Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang